Selbstentfaltung- Persönlichkeitsbildung ab 22.7.

 

Traumteam:  HALTUNG-ATMUNG-STIMME

Im eigenen Element sein und dabei den Zauber der eigenen Stimme entdecken.

 

Wochenendseminar für ganzheitliche Atem-, Stimm- und Sprechschulung

Inhalte: mit Freude neue Atemräume und den eigenen Atemtyp entdecken und eine dynamische Entfaltung von Stimme und Klang erleben.

Wir üben an eutoner Haltung, an der typengerechten Atmung, am „Sich zuwenden“, also auf Kontakt eingestellt  sein, an der Artikulation und achten auf eine individuell richtige Sprechtonhöhe. Dabei arbeiten wir mit Texten und einfachen Liedern.

Samstag/Sonntag, 22./23. Juli 2017 von 10 bis 18 Uhr

Ort: Keithstraße 8, Berlin (Nahe Wittenbergplatz)

Kosten: 280 Euro

Bequeme Kleidung mitbringen

Kontakt und Anmeldung: Monika Maria Mittermair

                                              Keithstraße 8

                                              10787 Berlin

E-Mail: monika.stimme@outlook. de

 

Atme und töne dich frei ab 24.7.

 

Kraft , innere Lebendigkeit und Freude tanken durch das Entdecken neuer Atemräume, durch das allmähliche Bewohnen des eigenen Körpers, in dem Stimme neu erklingen kann.

Harmonisieren des Körpers durch Frequenzarbeit im Tönen, heilend auf Organe einwirken und durch einen neuen Selbstausdruck die Persönlichkeit stärken.

 

1. Block: Montag,  24.7.   und Montag, 31.7.   von 19.30 Uhr bis 21 Uhr

2. Block: Dienstag,  03.08. und Dienstag,  10.08. von 19.30 Uhr bis 21 Uhr

 

Ort: Keithstraße 8, Berlin (Nahe Wittenbergplatz)

Kosten: 60,€/ Block, auch einzeln buchbar

Bequeme Kleidung mitbringen

Kontakt und Anmeldung: Monika Maria Mittermair

                                              Keithstraße 8

                                              10787 Berlin

E-Mail: monika.stimme@outlook. de

www.selbstentfaltung.berlin

 

 

Aktuell: Neue Seminare ab August 2017:

ab 7.8. Montagsabends von 19:30 bis 21:00 :     Heilen durch die Kraft der Stimme

Die Befindlichkeit eines Menschen drückt sich in der Stimme aus . Sie kann sich nur in einem bewohnten Körper entfalten . Ihr Klang lässt uns das Schwingungsfeld erahnen. Durch den Einsatz der Stimme können wir auf die Frequenzbereiche einwirken, aus denen unser Organismus besteht.

Unregelmäßigkeiten im Schwingungsverhalten werden so zu einem Zeitpunkt ausgeglichen, wo sich Störungen noch nicht in Krankheiten manifestiert haben. Weiters können potentielle Krankheitsherde aufgelöst werden.

Im Seminar wird ein Übungsrepertoire erarbeitet, das im täglichen Leben integriert werden kann und zu psycho-physischer Stabilität führt.

Säulen des Seminars sind Übungen zu : Haltung, Atmung, Spannkraft, in Kontakt treten, Rhythmus, Artikulation. Dabei wird in verschiedenen Stimmfrequenzen gearbeitet.

Maximale Teilnehmerzahl 6; Kosten: 30,- € / Abend, 10 Abende,  Anmeldung und weitere Information unter 030/ 89657282; Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

ab 8.5. Dienstagsabends von 19:30 bis 21:00:      Atemkraft, Eigenkraft und Vertrauen aufbauen

Ein Repertoire an Atem, Herz, Nerven- und Hormondrüsen- sowie Harmonieübungen kann helfen, neue Kräfte aufzubauen und eine körperlich-nervale und psychisch - geistige Stabilität zu erzielen.

Mangelnde Lebensenergie, körperlich-seelische und geistig-intellektuelle Schwäche können Angstzuständen Vorschub leisten und zu innerem Stress und zu Depression führen.

Durch Konditionieren von Atem- und Kreislaufsystem sowie durch gezielten Stimmeinsatz kann die Energiebildung und damit die Lebenskraft und -qualität gesteigert werden. Mit zunehmender Eigenkraft und Selbstbewusstheit gelingt es, den Alltag leichter  zu meistern und ganz bei sich zu bleiben.

Maximale Teilnehmerzahl 6; Kosten: 30,- € / Abend, 10 Abende,  Anmeldung und weitere Information unter 030/ 89657282   Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

1. Motivation

 

Mir kommt es so vor, dass viele Menschen „unlebendig“, nur funktionierend, apathisch herumlaufen, ohne Schwingung, wie Roboter, so, als wären sie schon gestorben, weiß, grau, kreidebleich, wie Puppen, sich ständig im Außen restaurierend, dabei indirekt proportional im Innen verblassend, verwelkend….ohne es selber zu bemerken….weil betäubt…betäubt im Seelischen und somit das Spüren verlernend, dafür verdrängend, immer mehr und bedürftig nach neuen Glitzerwelten Ausschau haltend, sich darin täuschend, weil das vermeintliche Glück dann doch so erschreckend kurz anhaltend ist…umherirrend, sich verirrend, verklingend, den letzten inneren Klangton verlierend, verstummend, versiegend, wie in Vollnarkose als aufgezogene Marionetten den eigenen Niedergang nicht mehr erkennend, bis dann endlich der Körper anfängt zu sprechen… Ende des Daseins oder Chance zu neuem Dasein, sich erkennen und erfühlen zu lernen….zu bemerken, dass man nicht mehr klingt, dass man nicht mehr singt, dass man verstummt ist.  Mit Masken laufen wir herum, teils als Schutz und unbewusst. Was verstecken wir hinter dieser Fassade? Wie verstimmt fühlen wir uns?

 

Kennst du deinen Klang?

Weißt du, ob und wie du klingst?

Spürst du, ob und wie du schwingst?

Bist du mit deinem Klangmuster vertraut?

Willst du eine Reise zu dir selbst machen?

Willst du deine vielen Talente und Schätze in dir entdecken, dich auf „Schatzsuche „ begeben?

Willst du wissen, wer du wirklich bist, ob du dich lebst, ob du fühlst ?

Willst du an deiner Fassade kratzen und nach und nach zu deinem wahren Kern vordringen?

Willst du deinen inneren Schatz, dein Gold zum Glänzen bringen, polieren?

Willst du somit an deiner Authentizität arbeiten und durch deine Selbsterkenntnis ganz neu nach außen strahlen?

Willst du erkennen lernen, dass du dir durch deine Ausstrahlung jedes Glück ins Leben holen kannst, indem du dich durch deine neue Affinitätsdefinitionserkenntnis neue Situationen, Möglichkeiten und Menschen ins Leben holst?

Willst du dich auf einen Prozess einlassen, der einen Selbstheilungsprozess auf allen Ebenen ins Rollen bringt und dich deine Bestimmung erkennen lässt?

Willst du dein Schwingungsmuster verändern und somit psychische und physische Gesundheit erhalten oder erlangen?

 

 

 

2. Angebot

 

In Einzelsitzungen oder
Seminaren werden
folgende Schwerpunkte
angeboten, die ihrerseits
wieder zu verschiedenen
Themen erarbeitet werden.

  • Haltungs- und
    Atemschulung
  • Atem-, Stimm- und Sprechschulung
  • Auftrittstraining--Bühnenpräsenz
  • ganzheitliche Klangtherapie
  • Bioenergetik mit Traumataauflösung
  • Tönen und Schwingen

 

Mein Angebot richtet sich sowohl an Sänger, Schauspieler und allgemein an alle Menschen, die sich in ihrer Persönlichkeit entwickeln möchten, bzw. einen Stau zu lösen haben, der sie in ihrem Lebensweg oder gar durch ein Leiden hindert.

Dabei arbeite ich mittels Klangarbeit an Stimme und Körper, um die Persönlichkeit zu stärken und die Person von ihren Blockaden zu befreien bzw. zu heilen.

Wir lernen uns über den Klang unserer Stimme und den Klang von außen spüren und kennen.

Atemkorrektur und Haltungsverbesserung, das allmähliche Bewohnen unseres Kör­pers lässt unsere Stimme sicherer und durchdringender werden, trägt zu selbst­bewusstem Auftreten und zu unserer Persönlichkeitsentwicklung bei. Unsere Vi­­sitenkarte--die Stimme--entsteht neu.

Mit verschiedenen Mitteln aus der Klangtherapie und der Bioenergetik kann ich Menschen in heilerischer Hinsicht helfen, aber auch auf künstlerischer Ebene zu großer authentischer Ausdruckskraft führen, da wohl in allen Fällen es zu einem Entfaltungsprozess der eigenen Persönlichkeit kommt.

Die verschiedenen Methoden, die ineinandergreifen und jeweils im Ablauf persönlich angepasst bzw. abgestimmt werden, bringen in allen Anliegen Fortschritte, Linderung und Heilung, weil sich die Schwingung im Menschen ändert und er dadurch sein Leben neu ausrichten wird. Es ergeben sich dabei entsprechend dem Resonanzprinzip auf allen Ebenen neue Affinitäten. Dies kann sich auf gesundheitliche Themen, Wunschthemen beziehen (Kinderwunsch, Suchtprävention und Suchtentwöhnung u.v.m.) wie auch auf künstlerische Potentialentfaltung und Ausdrucksentfaltung, sprich, auf den Persönlichkeitsprozess..
Eine Darstellung mener Arbeit in Zusammenhang mit Astrologie im Sinne von Astroenergetik finden Sie in folgendem Artikel in der Zeitschrift SEIN.

 

3. SUONO INTERNO, dem inneren Klang lauschen

 

„Ich bin Musik“, weil ich Schwingung bin, weil ich eingehüllt und umgeben bin vom Sphärenklang, ein Leben lang. Es obliegt mir und nur mir, mit welcher Grundschwingung ich im großen Konzert ertönen kann und ob mein Leben ein konsonantes oder dissonantes Orchester ist, welches eben in diesem großen Konzert mitmischt…, ob ich am Steuer eines Wagens sitze oder nur Beifahrer bin, ob ich mit dem Strom schwimme wie ein toter Fisch oder auch Kraft und Mut habe, meine Individualität zu erkennen, zu entwickeln und zu leben.

Ob Blockaden und Stockungen aufzulösen sind, ob akute oder chronische Schwächungen vorliegen, ob der Wunsch nach einem authentischen künstlerischen

Ausdruck auf der Bühne oder grundsätzlich das Bedürfnis, seine innere Heimat, die intime, innerseelische, zu finden, meine Arbeit ist eine „erklingende“, aus der sich das Ergebnis im Neuwerden erhebt.

Und letztlich fließt alles zusammen, wie es der Text auf meiner ersten Seite aussagt.

Wenn sich die Persönlichkeit entfaltet, entsteht Ausdruck, geschieht Heilung, Ausdruck und Heilung auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene.

Meine Arbeit ist prozessorientiert. Schon in einer oder wenigen Sitzungen können sich Welten auftun bzw. Erfahrungen ergeben, die einen neuen Weg an Licht bringen. So habe ich erfahren, dass Klienten z. B. anders von ihren Gefühlen sprechen, ihre Ernährung ändern, ihre Lebensgewohnheiten umstellen oder ganz neue Schritte tun, die sie sich bisher nie getraut hatten oder gar sich von sich erahnt hatten….